Tomaten Suppe



Diese Suppe ist eines meiner Lieblingsgerichte und im Winter noch viel mehr. Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft ich sie in den letzten zwei Monaten gemacht habe!

Zutaten:

  • 10 große reife Tomaten

  • 2 rote Paprikaschoten

  • 1 Stiel grüne Zwiebel

  • 1 rote Zwiebel

  • 3 Knoblauchzehen

  • 2 Esslöffel getrockneter Oregano

  • 1 Tasse Wasser

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • Frisches Basilikum zum Abschmecken

  • 2 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Esslöffel Rotwein (optional)


Vorbereitung:


Geben Sie das Olivenöl in einen Topf und dünsten Sie den ganzen Knoblauch, die in 2 Teile geschnittene Zwiebel und die zuvor geschnittene Paprika an. Den Oregano hinzufügen und umrühren. Braten Sie sie an (ohne sie zu verbrennen) und fügen Sie dann die in 4 Teile geschnittenen Tomaten hinzu. Rühren Sie gelegentlich um und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze etwa 5-7 Minuten braten. Fügen Sie das Basilikum nach Geschmack hinzu. Die Tomaten sollten bereits ihren Saft abgegeben haben, fügen Sie die Tasse Wasser hinzu und decken Sie sie ab. Lassen Sie alles ca. 15 Minuten bei mittlerer bis kleiner Hitze kochen.




Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Mischen Sie dann alles sorgfältig. Prüfen und passen Sie den Geschmack an. Mit frischem Basilikum, Parmesan oder Gorgonzola-Käse servieren.


Anmerkungen:


  • Wenn Sie die Tomaten schälen oder die Kerne entfernen möchten, ist das in Ordnung. Ich tue das nicht, weil ich das Gefühl habe, keine Lebensmittel mehr zu verschwenden und einfach darauf achte, alles gut zu pürieren.

  • Wenn Sie keinen Rotwein haben, können Sie Balsamico-Essig hinzufügen.



Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Website! Lassen Sie mich wissen, ob Ihnen dieser Rezepte gefallen hat. Wenn Sie wissen wollen, was ich sonst noch jeden Tag koche und andere Details aus meinem Leben in Deutschland erfahren möchten, folgen Sie mir auf meinen Social Media Kanälen.


Instagram

Facebook

Youtube